Luzerner Stadtrundgang aus geomantischer Sicht - Untersuchen und Balancieren von Wohnräumen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Luzerner Stadtrundgang aus geomantischer Sicht

Geomantie




Der Landschaftstempel von Luzern - Warum Luzern ein Kraftort ist

Ein Geomantischer Stadtrundgang

In einem rund zweistündigen Stadtrundgang lernen Sie das Chakra-System und den Omphalos (die Mitte) von Luzern kennen. Geomantische Kraftlinien, die Verortung der Hofkirche, die Anbindung der Stadt an die Pilatusdrachenlinie und von mir entdeckte Michaelslinie sowie weitere Leylines werden Ihnen anschaulich erklärt.

Dieser Stadtrundgang ist auch geeignet für Vereinsausflüge oder Firmenanlässe. Bieten Sie Ihren MitarbeiterInnen oder Vereinskollegen/-innen etwas Spezielles!


>>> Script als pdf zu Herunterladen




Nächster öffentlicher Stadtrundgang:
  

Freitag, 8. Juni 2018
Treffpunkt: Franziskanerkirche, Seiteneingang beim Franziskanerplatz
Zeit: 17.00 Uhr
Ausgleich: Fr. 20.00 Bezahlung in bar vor Ort
Anmeldung erwünscht: info@wohnenergie.ch
Nehmen Sie auch Ihre Freundinnen und Freunde mit!



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü